Merkblatt perfectpur horse

 

MERKBLATT - perfectpur horse

 

Was ist perfectpur horse?

perfectpur horse ist ein einzigartiger Wirkstoff zur Desinfektion und Geruchsbeseitigung.

Es handelt sich um eine Sprühlösung und ist zu 99,99% bakterizid, 99,99% viruzid und 99,99% fungizid.

perfectpur horse ist ADMR-Konform.

 

Anwendungsbereiche von perfectpur horse:

perfectpur horse kann direkt am Pferd und dessen Umgebungsbereich angewendet werden:

zur Desinfektion

bei Schimmelsporenbefall

Pilz

Entzündungen

Juckreiz

Geschirr

zur Geruchsbeseitigung

zur Vorbeugung bei Atemwegserkrankungen (z.B. COB, Dämpfigkeit, Husten, Allergien)

zur Fell-/Hufpflege

zum Infektionsschutz vor Bakterien, Viren, Pilzen, etc.

bei geröteten, juckenden, brennenden oder geschwollenen Stellen

in Ställen und bei Heustauballergie

in und um die Augen

unterstützt den Heilungsprozess

reduziert die Fliegenbelästigung

Trinkwasser

offene oder geschlossene Mauke und vieles mehr

Hinweis: Bei Wund- und Hufproblemen empfehlen wir auch perfectpur skin-GEL (dringt in den Huf ein).

 

Inhaltsstoffe:

Natriumhypochlorit (aus Meersalz) : 0,33g/1000 ml - Biozid-Nr.: N-67366, Produktart: 3

 

Verträglichkeit:

perfectpur horse ist ph-neutral (7,0-7,5), enthält keinen Alkohol und keine:

- Farbstoffe

- Konservierungsstoffe

- Duftstoffe

- Lösungsmittel oder Ähnliches

 

perfectpur horse ist von „Dermatest“ getestet und mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet und darf somit

bei allen Sprühvorgängen auch mit Fell und Haut/Schleimhäute in Kontakt kommen.

 

Unverträglichkeiten:

Es sind keine Unverträglichkeiten bekannt.

 

Vorsichtsmaßnahmen:

Keine

 

Kein Dopingmittel:

perfectpur horse ist ADMR-Konform und wird nicht als Dopingmittel eingestuft.

 

Anwendung/Dosierung:

perfectpur horse zur innerlichen (z. B. Augen, Maul) und äußerlichen Anwendung (z. B. Huf, Fell)

und auf Schleimhäuten anwendbar.

perfectpur horse kann vorbeugend gegen Infektionen und Krankheiten eingesetzt werden.

Das Pferd sollte zur Vorsorge 1 bis 2 mal wöchentlich regelmäßig mit perfectpur horse eingesprüht und gebürstet

werden, damit die Haut und das Fell gesund bleiben und überschüssige Haare entfernt werden können.

Bei Symptomen oder bestehenden Infektionen, offenen Wunden und nach Zeckenbisse sofort

und mehrmals am Tag (3-6 mal) einsprühen, einwirken und trocknen lassen.

NICHT VERWISCHEN!

Wichtig:

Beim Einsprühen von perfectpur horse im Kopfbereich und bes. den Augen ca. 30 cm Abstand halten (wegen

dem Sprühstrahldruck).

Sehr gut geeignet zum Einsprühen in Maul, Ohren und geöffnete Augen, (kein Brennen).

Alternativ kann auch ein mit perfectpur horse getränktes Tuch auf die betroffene Hautoberfläche gelegt

werden.

 

Trinkwasser:

perfectpur horse kann allgemein vorbeugend alle 3-4 Tage dem frischen Trinkwasser beigefügt

werden, ca. 2-3 Spritzvorgänge auf 200 ml.

Munddusche:

Als Munddusche jeden Tag vorbeugend gegen Zahnstein, Mundgeruch und Zahnfleischentzündung

(Zahnfleischfestigung). Auch bei Entzündungen im Maul oder Augen anwendbar bis Besserung eintritt.

 

Lagerung:
perfectpur horse ist am besten kühl und dunkel zu lagern.

Vor direkter Sonneneinstrahlung und UV-Licht schützen!

 

Haltbarkeit:

Das Haltbarkeitsdatum finden Sie auf dem Behälter-Etikett.

 

Weitere Produkte:

perfectpur animal, perfectpur flora, perfectpur skin & skin GEL, perfectpur home, perfectpur med

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater oder an:

www.perfectpur.de / info@perfectpur.de

 

(Stand: August 2017)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Biologisch desinfizieren | Gerüche neutralisieren | Gestank | Heumotten | Raumluftdesinfektion | Ultraschallvernebler
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Merkblatt lesen.